Logo

SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen II: Saisonabschluss mit Platz 4 und Fair-Play-Titel

Sport
  • Erstellt: 23.06.2024 / 18:25 Uhr von EB
Die 2. Männermannschaft des SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen beendet die Kreisoberliga-Saison auf einem respektablen 4. Platz. Im letzten Ligaspiel gegen den Ludwigsfelder FC II erreichte die Mannschaft ein 1:1-Unentschieden. Aufgrund eines unbespielbaren Platzes am Wüstemarker Weg musste das Heimrecht an den Gegner abgegeben werden. Willi Retzlaff brachte die Eintracht kurz vor der Pause in Führung, die Gastgeber glichen in der 50. Minute aus.

Dieses Spiel markierte das letzte Ligaspiel für Trainer Thomas Jacob, der am Ende der Saison sein Amt niederlegt. Am kommenden Sonntag steht für ihn und sein Team das letzte Pflichtspiel an: Im Kreispokalfinale treffen sie in Halbe auf den Kreisoberliga-Meister SG Schulzendorf. Anpfiff ist um 16 Uhr. Bereits um 10 Uhr kämpfen die Frauen des SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen gegen den MSV Zossen um den Pokalsieg.

Ein besonderer Erfolg der 2. Männermannschaft ist die erneute Auszeichnung als fairste Mannschaft der Kreisoberliga, ein Titel, den sie bereits in der vergangenen Saison errungen hat.

Bilder

Willi Retzlaff brachte die Eintracht kurz vor der Pause in Führung. Foto: privat
Dieser Artikel wurde bereits 626 mal aufgerufen.

Werbung