Logo

SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen: Spannende Spiele am Mittwoch

Sport
  • Erstellt: 12.06.2024 / 07:00 Uhr von PS
Der SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen steht am Mittwoch vor mehreren wichtigen Spielen. Insgesamt vier Mannschaften des Vereins sind im Einsatz, und es stehen bedeutende Entscheidungen an.

E1-Junioren:
Die E1-Junioren haben das Triple im Visier und treten im Kreispokal-Halbfinale gegen die SG Niederlehme an. Nach ihrem Sieg als Kreismeister am vergangenen Samstag und dem Gewinn des Hallenkreismeistertitels im Winter sind sie hochmotiviert. Anstoß ist um 17:15 Uhr am Wüstemarker Weg.

E3-Mädchen:
Die E3-Mädchen spielen um 17:30 Uhr gegen die SG Großziethen und wollen ihren zweiten Platz verteidigen. Sie benötigen dazu noch einen Punkt.

Frauen:
Die Frauenmannschaft des SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen strebt den Kreismeistertitel an. Gegen den FSV Admira reicht der Mannschaft um Wiebke Bischoff ein Punkt, um den Titel perfekt zu machen. Das Spiel beginnt um 19:00 Uhr am Wüstemarker Weg.

F4-Junioren:
Die F4-Junioren bestreiten ihr letztes Saisonspiel im Derby gegen SG Phönix Wildau II. Sie sind bereits Staffelmeister und wollen die Saison mit einem weiteren Sieg abschließen. Anstoß ist um 17:15 Uhr.

Spielübersicht:
F4-Junioren | 1. Kreisklasse: 17:15 Uhr: SG Phönix Wildau II – Eintracht
E1-Junioren | Kreispokal-Halbfinale: 17:15 Uhr: Eintracht – SG Niederlehme
E3-Junioren | 2. Kreisklasse: 17:30 Uhr: Eintracht – SG Großziethen
Frauen | Kreisliga: 19:00 Uhr: Eintracht – FSV Admira

Alle Spiele finden am Wüstemarker Weg statt.

Bilder

Die Frauen wollen den Kreismeistertitel perfekt machen! Gegen den FSV Admira reicht der Mannschaft um Wiebke Bischoff ein Punkt. Foto: privat
Dieser Artikel wurde bereits 571 mal aufgerufen.

Werbung