Logo

Spannung pur: DVV-Pokal-Auslosung live mit Energiequelle Netzhoppers KW

Sport
  • Erstellt: 13.06.2024 / 10:41 Uhr von PS
Die Spannung steigt, denn der DVV-Pokalwettbewerb der Saison 2024/25 steht in den Startlöchern. Am Donnerstag, den 13. Juni, um 18:30 Uhr findet die Auslosung der Achtelfinalspiele der Männer und Frauen statt. Alle Volleyball-Fans können die Ziehung live auf dem YouTube-Kanal des VBL-Medienpartners Dyn verfolgen.

Bengt Kunkel wird die Ziehung live aus dem Dyn-Studio in Düsseldorf moderieren, während Alexander Walkenhorst die mit Spannung erwarteten Paarungen auslost.

Besonders interessant wird die Auslosung für die Männermannschaften, denn unter den Teilnehmern befindet sich auch die Mannschaft der Energiequelle Netzhoppers aus Königs Wusterhausen. Das Ziel aller Teams ist der Einzug ins DVV-Pokalfinale in der Mannheimer SAP Arena, das in jeder Saison zu den absoluten Volleyball-Höhepunkten gehört.

Der Weg nach Mannheim

Die Achtelfinalspiele der Männer werden am 9. und 10. November ausgetragen. Dabei treffen vier noch zu ermittelnde Regionalpokalsieger auf einen der zwölf Erstligisten. Die Qualifikationsrunde für das Achtelfinale ist für den 27. Oktober angesetzt. Ausschlaggebend für den Ausgang der anderen vier Partien, in denen ausschließlich Erstligisten gegeneinander antreten, könnte der Heimvorteil sein, über den das Los entscheidet. Die Viertelfinalspiele sind für den 23. und 24. November geplant, und die Halbfinals finden am 10. und 11. Dezember statt.

Im Pokalwettbewerb der Frauen gibt es sieben freie Plätze für die Regionalpokalsieger. Sechs davon werden direkt besetzt. Die Auslosung im Rahmen der Bundesligaversammlung am 25. Mai ergab, dass die Regionalpokalsieger Ost, Nordost, West, Südwest, Süd und Südost ohne Umwege für das Achtelfinale qualifiziert sind. Die Regionalpokalsieger Nordwest und Nord kämpfen um den letzten freien Platz im Achtelfinale. Dieser wird ebenso am 27. Oktober ausgespielt. Die Viertelfinals finden am 23. und 24. November statt. Die letzten vier verbliebenen Teams spielen am 18. Dezember um den Einzug ins DVV-Pokalfinale.

Der Livestream der Auslosung kann unter folgendem Link verfolgt werden: [Klick]

Bilder

Foto: Volleyball Bundesliga
Dieser Artikel wurde bereits 676 mal aufgerufen.

Werbung