Logo

SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen: Frauenmannschaft steht kurz vor der Meisterschaft (mit Fotos vom Spiel)

Sport
  • Erstellt: 07.06.2024 / 11:00 Uhr von PS
Die Frauenmannschaft des SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen ist nur noch einen Punkt von der Meisterschaft der Kreisliga entfernt. Mit einem überzeugenden 5:1-Sieg gegen den SV Zernsdorf haben sie ihre Führung weiter ausgebaut und sind praktisch uneinholbar.

Bereits in den ersten Minuten der Partie sorgte Katharina Schmidt mit einem Doppelpack in der 7. und 9. Minute für eine komfortable 2:0-Führung. Diese beiden Treffer brachten die Top-Torjägerin der Liga auf beeindruckende 50 Saisontore. Tamira Karczewski, die am Donnerstag ihren 20. Geburtstag feiert, erhöhte in der 24. Minute auf 3:0. Kurz darauf sorgten Viktoria Werschky (29.) und Wiebke Bischoff (34.) mit zwei weiteren Toren für einen sicheren 5:0-Vorsprung zur Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit startete Zernsdorf mit einigen guten Chancen und konnte in der 46. Minute auf 1:5 verkürzen. Die Torhüterin des SC Eintracht, Celine Schwarz, verhinderte mit zwei großartigen Paraden weitere Gegentore und sicherte so die deutliche Führung ihrer Mannschaft. Tamira Karczewski hatte kurz vor Schluss Pech, als ihr Schuss nur den Pfosten traf.

Mit einem beeindruckenden Torverhältnis von +134 gegenüber +51 des Verfolgers MSV Zossen ist die Meisterschaft für die Frauen des SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen praktisch gesichert. Auch wenn theoretisch noch ein Punkt zur sicheren Meisterschaft fehlt, scheint angesichts der Dominanz der Mannschaft nichts mehr schiefgehen zu können. Jetzt kann wirklich nichts mehr anbrennen!

Bilder

Die Eintracht-Frauen (schwarze Trikots) besiegten den SV Zernsdorf verdient mit 5:1. Foto: privat
Die Eintracht-Frauen (schwarze Trikots) besiegten den SV Zernsdorf verdient mit 5:1. Foto: privat
Die Eintracht-Frauen (schwarze Trikots) besiegten den SV Zernsdorf verdient mit 5:1. Foto: privat
Die Eintracht-Frauen (schwarze Trikots) besiegten den SV Zernsdorf verdient mit 5:1. Foto: privat
Die Eintracht-Frauen (schwarze Trikots) besiegten den SV Zernsdorf verdient mit 5:1. Foto: privat
Die Eintracht-Frauen (schwarze Trikots) besiegten den SV Zernsdorf verdient mit 5:1. Foto: privat
Dieser Artikel wurde bereits 589 mal aufgerufen.

Werbung