Logo

VIII. Regionalkonferenz: Museumsverbund Dahme-Spreewald lädt zum Austausch ein

Regionales
  • Erstellt: 24.06.2024 / 12:55 Uhr von PS
Unter der Leitung des Museumspädagogischen Dienstes im Landkreis Dahme-Spreewald (MuPäD) findet am 27. Juni ab 10 Uhr die VIII. Regionalkonferenz des Museumsverbundes Dahme-Spreewald im Tourismuszentrum Prieros statt. Ein vielfältiges Programm erwartet Touristikerinnen und Mitarbeiterinnen der Museen, die sich über Kooperationen und die Entwicklung landkreisweiter Museumsradtouren austauschen möchten.

Die Museen im Landkreis Dahme-Spreewald sind nicht nur kulturelle Schätze, sondern auch wichtige Anziehungspunkte für Tourist*innen, die die Region entdecken möchten. Über 30 Heimatstuben, Regionalmuseen, Archive und Baudenkmäler sind Mitglied im Museumsverbund Dahme-Spreewald und bieten spannende Einblicke in die Geschichte und Kultur der Region.

Die VIII. Regionalkonferenz bietet eine Plattform für den Austausch und die Vernetzung der musealen und touristischen Akteure. Schwerpunkte der Veranstaltung sind die Zusammenarbeit zwischen Museen und touristischen Anbietern sowie die Entwicklung von Museumsradtouren, die Besucher*innen zu den kulturellen Highlights der Region führen sollen.

Unter anderem stehen folgende Themen auf der Agenda:

Museumsverband des Landes Brandenburg e. V.:
Anknüpfungspunkte der Museen an den regionalen Tourismus und die Entwicklung von Entdeckertouren.
Tourismusverband Dahme-Seenland: Erfolgsfaktoren touristischer Angebote und Ausflugstouren, mit praktischen Tipps zur Planung von Radtouren über die Plattform komoot.

Tourismusverband Spreewald:
Möglichkeiten der Zusammenarbeit und Nutzung von Kommunikationsplattformen zur Steigerung der Bekanntheit der Museen. Die Regionalkonferenz bietet außerdem Führungen durch das Heimathaus Prieros sowie Workshops zur Entwicklung von Museumsradtouren und gemeinsamen Aktionen zum Tag des offenen Denkmals am 8. September 2024.

Interessierte können sich per E-Mail unter mupaed@luebben.de anmelden. Weitere Informationen sind auf der Webseite des Museumspädagogischen Dienstes im Landkreis Dahme-Spreewald erhältlich: [Klick]

Möchten Sie mehr über die Veranstaltung erfahren? Kontaktieren Sie den Museumspädagogischen Dienst unter mupaed@luebben.de oder telefonisch unter (03546) 27 86 185. Besuchen Sie auch das Instagram-Profil unter @mupaed, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Bilder

Foto: Stadt Lübben
Dieser Artikel wurde bereits 742 mal aufgerufen.

Werbung